• Permanent Position
  • Anywhere
  • Recruiter: Christoph Bally

Das Life Science Karriere Netzwerk CTC vereint Experten aus den Bereichen Life Sciences und Personalwesen. Wir helfen Unternehmen die besten Talente zu finden und zu binden; mit unseren Projekten unterstützen wir sie innovative Behandlungsmethoden für Patienten zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Kandidaten begleiten wir in ihrer beruflichen Entwicklung und finden für sie zu ihrer jeweiligen Lebenssituation passende Karrieremöglichkeiten.

Wünschst du dir eine Tätigkeit, die Sinn macht und einen spürbaren Mehrwert bietet? Mit der Entwicklung und Produktion von Geräten und Instrumenten für die Augenchirurgie unterstützen unser Kunde Augenärzte und OP-Personal in der ganzen Welt mit modernster Technologie und innovativen Lösungen.

Für unseren Kunden, eine MedTech Unternehmen in der Ostschweiz suchen wir einen

Development Engineer and Project Manager MedTech (4859)

In dieser Rolle trägst Du tatkräftig dazu bei, dass die Entwicklung derneuen Geräte-Plattform erfolgreich gestaltet wird. Mit dem Neubau Lean Factory wird eine optimale Infrastruktur geschaffen, um das Wachstum und die ambitionierte Unternehmensstrategie erfolgreich umzusetzen.

Deine Aufgaben

  • Entwicklung und Spezifizierung hochwertiger, markt- und normkonformer, gebrauchstauglicher Mehrweg- / Einweginstrumente, sowie Konzipierung von Gerätebaugruppen (Module) für die ophthalmologische Anwendung in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
  • Führung des Projektteams (Steuerung und Koordination) zur Sicherstellung einer termingerechten Projektabwicklung
  • Weiterentwicklung, Optimierung bestehender Instrumente und Baugruppen unter Anbetracht qualitativer, kundenspezifischer, wirtschaftlicher und produktionstechnischer Aspekte
  • Erstellung von Testkonzepten, sowie die Entwicklung der dazugehörigen Testmethoden
  • Planung und Durchführung von Verifizierungen & Validierungen und bewerten der Ergebnisse
  • Erstellung und Durchführung von Risikomanagementverfahren nach EN ISO 14971
  • Erstellen von technischen und normkonformen Dokumentationen entsprechend dem Entwicklungsprozess und weiteren Vorgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, insbesondere mit dem Process Engineering, Produktmanagement, Produktion, Einkauf und Qualitätswesen
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen wie z.B. Dienstleistern, Lieferanten, Prüflaboren etc.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium FH/Uni vorzugsweise im Bereich Medizintechnik, Mechatronik, Systemtechnik oder vergleichbar
  • Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement (Leiten von Projektteams)
  • Erfahrung im Risikomanagement im regulierten Umfeld von Vorteil
  • Kenntnisse in der Auslegung und Herstellung von Produkten, von Vorteil Verbrauchsgüter im Kunstsoffbereich
  • Erfahrung mit Produktentwicklungstools- und methoden
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Proaktive und lösungsorientierte Persönlichkeit gepaart mit einem grossen Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse und Freude an der sich rasant entwickelnden Medizintechnik

Solltest Du Interesse haben, mit uns über diese Position zu sprechen, würden wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen.  CTC macht Dich neugierig? Dann möchten wir Dich gern kennen lernen!