• Contract
  • Anywhere
  • Recruiter: Juliane Witte

 

Das Life Science Karriere Netzwerk

 

CTC vereint Experten aus den Bereichen Life Sciences und Personalwesen. Wir helfen Unternehmen die besten Talente zu finden und zu binden; mit unseren Projekten unterstützen wir sie innovative Behandlungsmethoden für Patienten zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Kandidaten begleiten wir in ihrer beruflichen Entwicklung und finden für sie zu ihrer jeweiligen Lebenssituation passende Karrieremöglichkeiten.

 

Unser Klient, ein führendes Unternehmen im Gesundheitssektor, wurde im Jahr 1921 gegründet und hat sich seitdem zu einem globalen Akteur in der Medizintechnikbranche Mit über 25.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt.

Fokus des Unternehmens liegt hauptsächlich in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von medizinischen Geräten und Technologien. Zu den Kernprodukten zählen unter anderem medizinische Einwegprodukte, Produkte der Funktionsdiagnostik sowie der endovaskuläre Chirurgie und Blutzuckermessgerätee.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Market Access Manager DACH (m/wd)

100% remote|Medizintechnik|Frankfurt a.M.

 

 

Unser Angebot:

  • Unser Klienten bietet ein dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und vielfältigen Karrierechancen.
  • Die Work-Life-Balance wird durch flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Tage unterstützt.
  • In kleinen Teams werden Ihre Ideen wertgeschätzt und weiterentwickelt.
  • Das Unternehmen bietet attraktive Sozialleistungen, regelmäßige Teamevents und sorgt für das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter mit kostenlosen Getränken und gemeinschaftlichen Frühstücken.

 

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
  • Basierend auf sehr guten Deutsch und Englischkenntnissen in Wort und Schrift beitzen Sie hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, um komplexe Projekte zielführend umzusetzen.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Market Access sowie 5 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen (Medizintechnikindustrie, Krankenhauscontrolling, Erstattungsberatung oder bei Kostenträgern) sind zwingend erforderlich.
  • Fundierte Kenntnisse im deutschen DRG und Erstattungssystem werden vorausgesetzt.
  • Sie zeichnen sich durch eine strategisch- und konzeptionell-geprägte Arbeitswewise aus und arbeiten gerne cross-funktional und manchmal auch gegen Widerstände
  •  Sie sind einstarker Kommunikator mit hoher sozialer Kompetenz und der Fähigkeit, Netzwerke aufzubauen und zu entwickeln
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitseise runden Ihr Profil ab.

 

 Ihre Aufgaben:

  • Implementierung einer deutschen Erstattungsstrategie für fortschrittliche Technologien in der interventionellen Onkologie.
  • Entwicklung spezifischer Erstattungs- und Marktzugangsstrategien für den deutschen Markt, einschließlich Kenntnissen des DRG-Systems und alternativer Finanzierungsstrategien.
  • Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen zur Bewertung des Erstattungsstatus für neue Produktentwicklungen in Deutschland.
  • Repräsentation bei wichtigen gesundheitspolitischen Foren, Kongressen sowie Initiierung und Teilnahme an Advisory-Boards.
  • Aufbau eines Netzwerks mit Key Opinion Leadern und Entscheidern in Versicherungen, MDK/MDS und dem Gesundheitsmarkt.
  • Zusammenarbeit mit dem Managementteam zur Entwicklung von Strategien im Beschaffungswesen und Großkundenmanagement.
  • Schulung des Vertriebsteams über das deutsche Erstattungs- und Gesundheitssystem sowie Unterstützung bei Produkteinführungen in der Schweiz und Österreich.
  • Führung von Projektteams zur Erreichung von Erstattungszielen und aktive Beteiligung an länderübergreifenden Projekten.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Gerne stehe ich Ihnen auch im Vorfeld für Fragen oder weitere Details unter juliane.witte@ctcresourcing.com oder +49 175 12 56 121

zur Verfügung.